Sie sind hier: Das bieten wir / Unsere Bildungsgänge / Berufliches Gymnasium / Unterrichtsfächer
Sonntag, 19.11.2017

Unterrichtsfächer

im Beruflichen Gymnasium für Gesundheit und Soziales (AHR Erziehungswissenschaften))

Entsprechend dem Ziel, neben einem allgemein bildenden Abschluss (Allgemeine Hochschulreife) auch allgemeine und berufliche Kenntnisse in den Schwerpunkten Gesundheit, Erziehung und Soziales zu vermitteln, enthält die Fächertafel einen berufsbezogenen sowie einen berufsübergreifenden Bereich. Die Inhalte beider Bereiche sind eng miteinander verzahnt und ermöglichen einen steten Bezug zwischen Theorie und Praxis.

Ab Klasse 12 werden die Fächer Deutsch und Erziehungswissenschaften als Leistungskurs unterrichtet.

Downloads

Stundentafel

für das Berufliche Gymnasium für Erziehung und Soziales (AHR Erziehungswissenschaften)

11.1

11.2

12.1

12.2

13.1

13.2

Berufsbezogener Lernbereich

Erziehungswissenschaften

3

3

5

5

5

5

Biologie

3

3

3

3

3

3

Rechtskunde

2

2

-

-

-

-

Kunst

2

2

2

2

2

2

Musik

2

2

-

-

-

-

Mathematik

3

3

3

3

3

3

Englisch

3

3

3

3

3

3

Niederländisch (zweite Fremdsprache)1

4

   4

4

4

4

4

Berufsübergreifender Lernbereich

Deutsch

3

3

5

5

5

5

Gesellschaftslehre mit Geschichte

2

2

2

2

2

2

Religionslehre

2

2

2

2

2

2

Sport

2

2

2

2

2

2

Differenzierungsbereich

Wahlfach2

2

2

2

2

2

2

Wochenstunden

32

32

32

32

32

32

1Verpflichtend für Schüler/-innen, die in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 keinen durchgehenden versetzungswirksamen Unterricht in einer zweiten Fremdsprache erhalten haben. Als neu einsetzende Fremdsprache wird NIederländisch 4-stündig unterrichtet.
Schüler/-innen, die die Bedingungen der 2. Fremdsprache erfüllt haben, wählen Niederländisch als weitere Fremdsprache oder belegen ein anderes Wahlfach.

2Das Angebot richtet sich nach den Gegebenheiten der Schule.