Sie sind hier: Aktuelles
Freitag, 19.01.2018

Aktuelles

„Typisch Britisch!“ - Erstmalige Teilnahme am europäischen Mobilitätsprojekt

Am 24. April 2016 war es endlich soweit: zwanzig Studierende der Fachschule für Sozialpädagogik machten sich im Rahmen des europäischen Mobilitätsprojekts „Typisch Britisch“ in Kooperation mit der Akademie Klausenhof auf, um ein zweiwöchiges Praktikum in walisischen Kindertagesstätten, den sogenannten nursery schools, zu absolvieren.

Die Gruppe hatte eine aufregende Zeit

Kontakt mit den Studierenden in Wales

Besuch des "College Llandrillo Menai"

Gemeinsam kreativ

Interkulturelle Aspekte sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede des deutschen und walisischen Ausbildungssystems wurden hierbei durch verschiedene Kurse am College Llandrillo Menai vermittelt.

Unter anderem nahmen die Studierenden zusammen mit den begleitenden Lehrerinnen Anna Kohlmann und Lena Buchholz auch an einem Erste-Hilfe-Kurs für Kleinkinder, einer Ideenwerkstatt und vielen Ausflügen ins Umland teil.

Ein besonderes Highlight war hier sicherlich die Fahrt nach Liverpool. Positiv war es zu sehen, wie Sprachbarrieren überwunden wurden und die Studierenden Vertrauen in ihr sprachliches Können gewannen.

Insgesamt war es für alle Beteiligten eine erfahrungsreiche Zeit, die sich positiv auf die persönliche und berufliche Entwicklung ausgewirkt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 24.06.2016 Alter: 2 Jahre