Sie sind hier: Aktuelles
Freitag, 19.01.2018

Aktuelles

Theater: Undercover Dschihadistin

Das Westfälische Landestheater war in diesen Tagen zu Gast am August-Vetter-Berufskolleg. Mit dem Stück „Untercover Dschihadistin“ machte das Ensemble ein noch immer aktuelles und brisantes Thema zum Mittelpunkt seines Stückes.

“Hör mir zu! Ich liebe dich, wie ich noch nie zuvor jemanden geliebt habe. Es ist mir unerträglich, dass du auch nur noch einen Tag fern von mir inmitten all dieser Sünde lebst. Ich will dich beschützen. Ich will alle Dämonen dieser Welt von dir fernhalten. Wenn du zu mir kommst, wirst du sofort von unserem Paradies begeistert sein. Wir sind eine einzige große Familie, in der du schon jetzt deinen Platz hast – alle erwarten dich!”

Mélodie starrt ungläubig auf den Bildschirm. Noch nie hat jemand so mit ihr gesprochen. Seit kurzem skypt sie mit einem der gefährlichsten Männer der Welt. Doch er hat sie ausgewählt und ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt: Abou Bilel, ein ranghoher Offizier des sogenannten „Islamischen Staates“. Er gibt ihr einen Wert, präsentiert ihr Möglichkeiten und Perspektiven, die sie bisher nicht kannte. Je intensiver der Kontakt wird, umso stärker isoliert sie sich von ihrer familiären und sozialen Umgebung. Schließlich reist sie nach Amsterdam, um von dort zu ihm zu fliegen. ...

Etwa 100 Schülerinnen und Schüler des August-Vetter-Berufskollegs verfolgten gebannt, wie Journalistin Anna immer tiefer in den Sog des „islamischen Staates“ geriet. Das auf den Erlebnissen der französischen Journalistin Anna Erelle beruhende Stück fesselte die Schüler und warf viele Fragen auf, die im anschließenden Gespräch mit den den Schauspielern diskutiert wurden.

Der Besuch unserer Schüler wurde auch durch die freundliche Unterstützung des Fördervereins möglich gemacht.

 

Bilder und Texte zum Stück: Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Dienstag, 21.11.2017 Alter: 59 Tage